Tuno

BARK CLOTH® Tuno_0170


| 1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |
kommt aus dem Biosphärenreservat Rio Patuca im Grenzgebiet von Honduras und Nicaragua, dem grössten zusammenhängenden tropischen Regenwald nördlich des Amazonas. Es ist von besonders starker Textur und einem zimtfarbenen Ton und wird traditionell von Angehörigen des Miskito- und des bedrohten, nur noch wenige Tausend Menschen starken Tahwaka-Volks hergestellt. Tagelange Reisen mit dem Kanu sind erforderlich, um es zu beschaffen. Im Rahmen eines Entwicklungshilfeprojekts in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit beschaffen wir derzeit noch kleine Mengen dieses edlen, raren Materials. Die Lieferfähigkeit ist noch nicht konstant gegeben, daher raten wir dereinst von der Entwicklung industrieller Anwendungen mit diesem Material ab. Geeignet hingegen ist es für Projekte, für die kleinere Mengen eines aussergewöhnlichen Materials mit einem stark haptischen Erlebnis gesucht werden.

Download (englisch): Bericht an die GTZ, für die BARK CLOTH® beratend tätig ist.

Meldungen

Projekt


JUNI 2015
G7

BarkTex
® @ G7-
Gipfel-Hotel             
mehr >>

Messe

MAI 2015
INTERZUM

Objektstühle mit
BarkTex-Oberfläche auf der        

Weltleitmesse für Möbelfertigung
mehr>> 


Ausstellung

JAN 2014
imm cologne - Living Interiors

Sonderschau Bark Cloth in Architektur und Design unter Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission e.V..


mehr »







Innovationswettbewerb

SEP 2013
NASA - LAUNCH Systems Challenge

Mit Bark Cloth gewann erstmals ein deutsches Unternehmen den LAUNCH Innovationswettbewerb der NASA


mehr »










Auszeichnung

OKT 2012 Bundespreis Ecodesign 2012
Bark Cloth für den wichtigsten Designpreis der Bundesrepublik Deutschland nominiert.
mehr »











Auszeichnung

SEP 2011
Nominierung Designpreis Deutschland

mehr »













Barkworld

Kommen Sie mit nach 'BarkWorld'